Sandweier

Baden-Baden

Monat

Juli 2018

Garage in Sandweier – Nähe Tullastraße gesucht

Suche: Garage, ab sofort oder ab März/April 2019 als Pkw-Stellplatz gesucht. In Sandweier – Nähe Tullastraße und Umgebung. Bei Interesse bitte melden unter: 0178-7809392

Veranstaltung am 22. Juli 2018 am Augustaplatz

S.O.S. Europa Stoppt das Sterben im Mittelmeer Das Bündnis „Baden-Baden ist bunt“, die christlichen Gemeinden in Baden-Baden, der Pulse of Europe, die Europa-Union und der Verein „Junge Flüchtlinge Rastatt“ rufen am Sonntag, 22. Juli, um 15 Uhr zu einer Kundgebung… Weiterlesen →

Falschfahren in der Katharinastraße

Es gibt immer noch Autofahrer in Sandweier die es noch nicht geschnallt haben das man die Katharinastraße in Sandweier an der Kirche nur von der Römerstraße her befahren darf. Liebe Autofahrer das ist eine Einbahnstraße und nur die Fahrräder dürfen… Weiterlesen →

Offenes Heimatmuseum Sandweier mit Vorstellung der Backstube.

Am Sonntag den 8.7.2018 hatte der Heimatverein Sandweier sein Heimatmuseum wieder geöffnet. So wurde die Backstube im Heimatmuseum Sandweier vorgestellt und auch die köstlichen Ergebnisse aus dem vorrangegangenen Backen. Zahlreiche Besucher erfreuten sich bei schönem Wetter bei Kaffee und Kuchen…. Weiterlesen →

Offenes Heimatmuseum am 8.7.2018

Museumssonntag 8.7.2018 Am Sonntag den 8.7.2018 öffnet der Heimatverein Sandweier wieder seine Pforten zum Heimatmuseum Sandweier ab 14 Uhr. Einige Teile der Dauerausstellung sind nun umgebaut und können wieder besichtigt werden. Im Mittelpunkt des Geschehens am Sonntag wird die Backstube… Weiterlesen →

Aus der Ortschaftsratssitzung am 3.7.2018 in Sandweier

Zur letzten Sitzung vor der Sommerpause traf sich der Ortschaftsrat Sandweier am Dienstag, 03.07.2018. Ortsvorsteher Wolfram Birk begrüßte eingangs die anwesenden Mitglieder des Ortschaftsrates, einige Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter der beiden Tageszeitungen und einige Fachleute. Nach Eintritt in die… Weiterlesen →

© 2018 Sandweier — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑