Auch in Sandweier gibt es “liebe Autofahrer” die ihren Wagen entweder in der zweiten Reihe (auf dier Straße) parken und dies nicht nur für einen kurzen Augenblick – was man vielleicht noch verstehen könnte – sondern sogar über Nacht oder auch mehrere Tage. Obwohl in den Parkbuchten Parkplätze frei sind.

Die zweiten ” lieben Autofahrer” schaffen es immer wieder in den Parkbuchten mit ihrem einen Auto zwei Parkplätze zu belegen. Rücksichtnahme auf andere Autofahrer Fehlanzeige.

Selbst in Kurven wird so hineingeparkt. Was haben die blos gelernt in der Fahrschule. Siehe §12 der StVO

(3) Das Parken ist unzulässig

  • 1.vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen bis zu je 5 m von den Schnittpunkten der Fahrbahnkanten,

Andere Parken mit ihren großen LKW mehrere Tage so auf den PKW Parkplätzen, das man wenn man aus einer Ausfahrt kommt, die Straße nicht einsehen kann. (Hecken soll man an Ecken zurück schneiden, nur LKW Fahrer parken die Sicht zu.) Wo sind deren Firmenparkplätze ? bestimmt nicht im reinen Wohngebiet.

Wo diese wohl ihren Führerschein gewonnen haben?