In Baden-Baden gibt es ein offizielles Veranstaltungsprogramm mit dem schönen Namen “Baden-Baden aktuell”.

Nur was Sandweier betrifft scheint dieses Heft nicht so aktuell zu sein.

In dem innenliegenden Faltblatt des Stadtplanes sind in Sandweier Straßen eingezeichnet, die es gar nicht gibt. Die Post die darin markiert ist, gibt es schon seit über 10 Jahren nicht mehr an dieser Stelle. An der Autobahnraststätte sind Gebäude eingezeichnet die schon lange abgerissen sind und durch den Umbau des Parkplatzes für LKW auch ganz anders aussieht. Auch fehlen innerhalb Sandweiers einige Gebäude. Auch der Baggersee sieht inzwischen viel größer aus.

Obwohl schon mehrmals! darauf aufmerksam gemacht wurde, schaffen es die die Herausgeber von “Baden-Baden aktuell” es nicht, dies zu ändern. Sandweier liegt ja auch nicht im Blickfeld des Veranstaltungsprogrammes.